Shiatsu - Pensionsstall Rütihof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Shiatsu

Tier-Shiatsu ist eine sanfte, rein manuelle Therapieform ohne Nebenwirkungen,
welche zum Ziel hat, den Fluss des Qi wiederherzustellen oder zu erhalten.
Die Tiere geniessen die Behandlung sichtlich und spüren sofort die wohltuende Wirkung.
Die ganzheitliche und energetische Behandlungsform ermöglicht es, die
Ursache der Beschwerden zu erkennen und zu behandeln.

 
Folgende Beschwerden sprechen gut auf Shiatsu an:
⦁ Verspannungen
⦁ Nervosität
⦁ Narben-Entstörung
⦁ Schwächezustand
⦁ schlechte Heilung
⦁ chronische Krankheiten

Zudem vermittelt Shiatsu dem Pferd sein ganzheitliches Körpergefühl was sich auf den
täglichen Umgang mit dem Pferd, das Training oder Turniere sehr positiv auswirkt.
  
Nach drei Behandlungen im Abstand von einer Woche stellt sich eine erkennbare Besserung ein.
Danach wird, wenn überhaupt nötig, der weitere Behandlungsablauf besprochen.

Eine Behandlung dauert ca. 40 Minuten und kostet 100.-
Terminvereinbarung und Informationen: Sarah Morf, 076 578 24 10

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü